Die neue LED-Außenwerbung direkt an der stärkst frequentierten Bundesstraße

Hier an der B116 in Leoben, der zweitgrößten Stadt der Steiermark lohnt sich auch eine doppelseitige LED-Außenwerbung. Dies dachte sich unser Kunde und er hat hier auf jeden Fall recht. Die Leobener sagen zur stark frequentierten zweispuren Bundesstraße auch Stadtautobahn, weil es die größte und wichtigste Durchzugsstraße der Stadt ist. Täglich 34.320 gezählte Blickkontakte in den Fahrtrichtungen St. Peter-Freienstein und Bruck an der Mur machen diesen Standort einzigartig.

  • Produktion und Lieferung Juni 2021
  • LED-Außenwerbung in beide Fahrtrichtung
  • Adresse: A-8700 Leoben, B116
  • LED-Videowall doppelseitig mit je 12 m² Bildfläche
  • Pixelabstand 8,0 mm
  • Auflösung je Seite 480 x 360 Pixel
  • vollfarbig mit 16,7 Millionen Farben je Pixel
  • 100 % beidseitig servicierbar
  • 100% wartungsfrei
  • Modellreihe ACT Revolut 8-ÖKO
  • Lüfterloses System mit passiver Kühlung
  • Lichtsensor zur automatischen Helligkeitsregelung
  • Controller mit LAN/WLAN und USB-OTG Interface

Videowall schlank auf die bestehende Unterkonstruktion montiert

Zweimal LED-Außenwerbung in 2 Fahrtrichtungen mit einer Gesamtdisplayfläche von 24m². An dieser Videowall kann keiner vorbeischauen!. Die maximale LED-Fläche war hier genehmigungstechnisch vorgegeben und wurde so auch komplett ausgenützt. Die Installation erfolgte auf dem Dach einer Druckerei. Vorher war hier eine klassische Leuchtwerbung installiert.
Eine rein statische Werbung wurde diesem Standort nicht gerecht, die jetzige moderne Videowall bietet nun ganz neue Möglichkeiten. Auffällig und aktuell kann nun geworben werden, Änderungen sind auf Knopfdruck sofort möglich.

Beste Qualität für diesen Premium-Standort

Diese Videowall wurde mit unseren neuen Revolut Videomodulen realisiert. Die Revolut Serie ist die aktuell modernste Modellreihe im LED Außenwerbung Bereich. Leichte und schlanke Videomodule, welche ohne viel Abstand auch Rücken an Rücken montiert werden können. Im Fall des Falles kann jeder Teil auch von vorne getauscht werden. Grundsätzlich handelt es sich hier um eine komplett wartungsfreie LED Außenwerbung. Es gibt keine Lüfter, Modulsteuerung und Netzgeräte werden passiv gekühlt. Die Pixelkarten sind beidseitig wasser- und staubdicht gekapselt und mit Druckausgleichsventil ausgestattet. Frontseitig bestückt mit Golden Wire SMD 3in1 Leds mit extragroßen LED-Chips. Bei dieser LED Videowand kam unsere ÖKO-Version zum Einsatz, dies ist unser energieoptimiertes System. Statt wie üblich mit 5V arbeiten wir hier mit zwei Spannungskreisen, 2,8V und 3,8V. Dies miniert die Verlustenergie maximalst.

Mit den neuen Frontmasken wird jetzt ein noch höherer Kontrast. Dies schaffen wir mit Einzel-Sonnenlamellen und durch den speziell mattierten und gerillten Kunststoff der Frontmaske. Erstaunlich wie schwarz der Hintergrund selbst bei direktem Sonnenlicht wirkt. So erscheint die Werbung auch bei Sonne in brillant leuchtende Farben.

Die maximale Helligkeit liegt bei über 7.500 cd/m². Dies wird aber nicht durch entsprechend viel Power sondern durch den Einsatz von extragroßen LED-Chips erreicht, welche einfach von Haus aus eine um einiges höhere Leuchtkraft bieten.

Mit diesem hohen Kontrast und mit dieser enorm hohen Helligkeit hat nach einer Testphase unser Kunde festgestellt, dass er an diesem Standort trotz direktem Sonnenlicht die Helligkeit reduzieren kann und 65% Helligkeit als Maximalwert auf der Videowall reicht. Damit konnte der Energieverbrauch nochmals gesenkt werden. Der Videowall-Betreiber war verblüfft, hatte er doch ursprünglich mit einem weit über doppelt so hohen Verbrauch kalkuliert.

Mit 8 mm physikalischen Pixelabstand kam hier eine LED-Außenwerbung zu Einsatz für welche wir einen Betrachtungsabstand von acht Meter aufwärts empfehlen. Dies ist an dieser Bundesstraße sowieso gegeben. Wenn man auf die Videowall zufährt, sieht man somit brillante scharf und hell leuchtende Bilder.

Für die Ansteuerung der Videowand hat man sich für einen Standalone-Player entschieden. Dieser hängt im Netzwerk, von jedem berechtigten PC aus kann hier der Werbeablauf verändert werden. Auch eine automatisierte Änderung über die Wolke ist möglich. Über das Zeitprogramm kann festgelegt werden, zu welcher Zeit in der Nacht auch die Videowand dunkel ist und ob bestimmte Werbungen zu festgelegten Zeiten erscheinen sollen. Die Steuerung läuft selbständig, somit ist kein ständig verbundener Computer notwendig.

LED-Außenwerbung in allen Größen und Formaten

Hoch- oder Querformat, gerade, gebogen, um die Ecke gehend, an Wand, Decke oder Boden, alles ist machbar. Wenn auch Sie an einer Videowall Installation wie dieser interessiert sind, kontaktieren Sie uns. Sie erhalten von uns gerne ein maßgeschneidertes Angebot für eine LED-Außenwerbung in der für Ihren Standort idealen Größe.