Outdoor LED-Wand Kreisverkehr Altötting

LED-Videowand in Super3 LED-Technologie, die neue Outdoor LED-Wand Generation

Bei dieser Outdoor LED-Wand überzeugt die Kombination der hohen Helligkeit, der feinen Auflösung und des guten Kontrastes. Wie gedruckt erscheint bewegt und auffällig ein Werbespot nach dem anderen.

  • Produktion, Lieferung und Inbetriebnahme Ende August 2016
  • D-84503 Altötting, Kreisverkehr Ost
  • Outdoor LED-Wand freistehend auf Mast montiert
  • Bildgröße 5,12 m²
  • Auflösung 480 x 240 Pixel
  • Modell ACT-Videoled RP6-S3
  • Bestückung mit Super3 Leuchtdioden
  • LED-Videowand mit 460.800 LED-Chips
  • DVI-Ansteuerung

LED it shine

Mit diesen Worten wurde am 30. August 2016 der Schalter umgelegt und die Outdoor LED-Wand im Kreisverkehr Ost begann zu leuchten. Die Sonne schien flach auf die Wand und die Gesichter strahlten. Sofort konnte man sich überzeugen, dass die neue Super3 LED-Technologie hält was sie verspricht.

Das Sonnenlicht knallte flach auf die Videowand und trotzdem waren die Farben frisch und knackig. Der extrem hohe Kontrast sorgt für scharfe Bilder und schwarz bleibt schwarz. Keine flauen, hellgrauen Bilder wie bei Videowände mit SMD 3 in 1 Outdoor Leuchtdioden wenn die Sonne auf das Display scheint.

Wer einmal eine Outdoor LED-Wand mit Super3 Leuchtdioden bei diesen Umgebungsbedingungen gesehen hat, der möchte nichts anderes mehr. Der Unterschied zu einfarbigen THT LEDs oder SMD 3 in 1 ist einfach enorm. Die Super3 LED-Technologie ist ein gewaltiger Qualitätssprung nach vorne!

Auch die Kreisstadt Altötting hat Ihre Freude mit der neuen Outdoor LED-Wand

Gleich zwanzig Prozent der Sendezeit hat sich die Stadt gesichert. Aktuellen Veranstaltungen und wichtige Hinweise können öffentlichkeitswirksam und zeitgenau auf dieser LED-Videowand publiziert werden.

Viel los am Ortseingang Altötting Ost beim Kreisverkehr

Hier ist die Einfahrt aller Schulbusse. Dort trifft sich viel, die Großmärkte wie Hornbach, Lidl, MeiCenter bringen Frequenz, die Trödel- und Flohmärkte sind Publikumsmagnete. Das sind die besten Voraussetzungen, damit die Werbespots auf der Outdoor LED-Wand auch genügend Leute sehen und die Wirtschaft profitiert.

Alle guten Dinge sind zumindest zwei

Dies dachte sich auch der Betreiber der Outdoor LED-Wand und bestellt bei ACT gleich eine zweite Videowand für den Standort im Ortszentrum an der Kreuzung Chiemgaustraße – Mühldorfer Straße. Dort wurde eine knapp 12 m² große LED-Videowand errichtet. Auch diese Ledwall wurde mit Super3 Leuchtdioden bestückt, dort beträgt der Pixelabstand 10 mm. Ein Projektbericht über die zweite Videowall folgt demnächst.

360° Panoramabild dieser Installation

Bewegen Sie den Mauszeiger im folgenden Bild um sich die Umgebung der Outdoor LED-Wand anzusehen.

„Das Herz Bayerns und eines der Herzen Europas“

So nennt Papst em. Benedikt XVI den Wallfahrtsort Altötting. In der Tat: Seit mehr als 1250 Jahren ist die Stadt geistliches Zentrum Bayerns. Seit mehr als 500 Jahren bedeutenster Marienwallfahrtsort Deutschlands. Zudem gehört Altötting zu den „Shrines of Europe“, den sechs wichtigsten Marienfallfahrtsorten Europas.

Traditionsreiche Wallfahrtsstadt einerseits und attraktive Einkaufsstadt andererseits. In dieser vitalen Kreisstadt werden Einwohner und Gäste ab sofort direkt an der Ortseinfahrt Ost aktuell und auffällig auf der Outdoor LED-Wand informiert.

Schlagworte:

Planen Sie Vergleichbares? Wir beraten Sie gerne.