Neues LED-Werbemedium in Gmünd

Das neue LED-Werbemedium macht bei der Avia Station auf die neue Waschstraße aufmerksam

Mit diesem programmierbaren LED-Werbemedium kann auffällig und bewegt informiert werden. Die Videowand ist über der Einfahrt montiert und schon von weitem zu sehen.

  • Produktion und Lieferung Februar 2020
  • LED-Werbemedium im Außenbereich an an der Fassade
  • A. Weber GmbH Avia Station
  • Adresse: A-3950 Gmünd, Prof. Krjci Graf Straße 2
  • LED-Videofläche: 2 x 1 m
  • 16,7 Millionen Farben darstellbar
  • 6,6 mm Pixelabstand
  • Modellreihe ACT-Videoled RP6-S3
  • Super3 LED Technologie
  • Maximale Helligkeit 7.200 cd/m², auch bei flachem, direktem Sonnenlicht perfekt lesbar
  • 288 x 144 phys. Pixel
  • 124.416 LED-Chips
Dieses LED-Werbemedium fällt viel mehr auf als ein 08/15 Leuchtschild

Verschiedene Werbespots werden farbenprächtig gestochen scharf dargestellt. Wann was angezeigt werden soll und wie lange kann eingestellt werden. So wird zum Beispiel immer zur richtigen Zeit auf die Happy-Hour hingewiesen, wo besonders preiswert gewaschen werden kann.

ACT lieferte gemeinsam mit dem LED-Werbemedium auch gleich einen Standalone-Player und eine entsprechenden Software. Der Player ist via CAT5 mit der Videowand verbunden und hängt im Netzwerk. So kann vom PC aus das LED-Display programmiert werden. Texte, Zeit, Temperatur, Grafiken, Animationen und Videos können auffällig und bewegt dargestellt werden. 16,7 Millionen Farben sind je Pixel darstellbar. Damit stehen sämtliche Spielarten der modernen Werbung zur Verfügung.

Maximale Helligkeit für besten Lesbarkeit

Beste Lesbarkeit ist immer gewährleistet, selbst bei strahlend blauem Himmel und direktem flachen Sonnenlicht auf das LED-Werbemedium. Mit 7.200 cd/m² und hohem Kontrast dank Super3 LED-Technologie und Einzel-Sonnenlamellen über jeder Super3-Led ist immer ein hervorragendes Bild gegeben. Ein Lichtsensor regelt selbständig die tatsächliche Leuchtstärke, damit wird gewährleistet dass an bewölkten Tagen und natürlich am Abend und in der Nacht niemand geblendet wird.

Zwei Wochen nach der Installation wurde die Anlage lichttechnisch vermessen. Das von der Behörde verlangte lichttechnische Gutachten bestätigt die Einhaltung der erlaubten Grenzwerte.

LED-Werbemedium in allen Größen und Formaten

Waagrechte oder senkrechte LED-Flächen, gerade oder gebogene LED-Displays, welche einzeln oder miteinander kombiniert betrieben werden können. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Für industrielle Anwendungen, zur werblichen Vermarktung oder wie hier als LED-Werbemedium über der Einfahrt zur Waschstraße.

Tags: , ,

Do you plan something similar ? We can advice you. Just ask us.