Videowand-Werbung beim Öbau-Mössler

LED-Videowand zweiseitig oben am Werbeturm in Villach

Vor 11 Jahren produzierten und lieferte ACT bereits zwei LED-Videowände, welche auf den Werbeturm des damals neu errichteten Baumarktes installiert wurden. Diese Videowand-Werbung war bis zum Schluss im Dauer-Werbeeinsatz. Jetzt nach dieser langen Zeit entschloss sich die Geschäftsleitung, die bestehenden Videowände auf neue aktuelle Technik zu tauschen. Die zwei alten Ledwalls werden an anderer Stelle weiterverwendet werden. Da die damals von ACT gelieferte Technik über ein Jahrzehnt bis zum Schluss so gut funktioniert hat, war klar, für die neue Videowand-Werbung wird wieder ACT beauftragt.

  • Produktion, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme 6 / 2016
  • A-9523 Villach-Landskron
  • zweiseitige Videowand-Werbung
  • Bildgröße je Seite 320 x 240 cm
  • Auflösung je Seite 320 x 240 Pixel
  • Physikalischer Pixelabstand 10 mm
  • gesamt 460.800 Leuchtdioden
  • DVI-Ansteuerung

Videowand-Werbung jetzt mit bedeutend besserer Auflösung

Die früheren LED-Videowände hatten 26 mm physikalischen Pixelabstand, welcher mit virtueller Ansteuerung auf 13 mm optimiert wurde. Seit dem Jahr 2005 hat sich viel getan. Mittlerweile sind die einzelnen Leuchtdioden wesentlich preiswerter, virtuelle Ansteuerungen aus Kostengründen daher nicht mehr notwendig. Die nun gelieferten LED-Videowalls beeindrucken mit 10 mm physikalischen Pixelabstand. Für diese Anwendung hoch am Werbeturm ideal. Von unten sind einzelne Leuchtdioden überhaupt nicht mehr erkennbar. Die Bildqualität entspricht der eines Fernsehers, aber um Welten heller und größer.

An einem Tag demontiert, am nächsten Tag schon montiert

In Rekordzeit wurden beide LED-Videowände demontiert, lagerfertig auf Paletten verpackt und die neue Videowand-Werbung montiert. Das alles in nur zwei Tagen, am dritten Tag erfolgte vormittags schon die Einschulung und Übergabe. Der Kunde war begeistert!

Einig Impressionen der Umbauarbeiten:

Invalid Displayed Gallery

Betreiber der Videowand-Werbung ist der Baumarkt Öbau-Mössler

Laufend neue Angebote, diese können mit der zweiseitigen LED-Videowand kostengünstig publiziert werden. Täglich fahren tausende Autofahrer am Werbeturm vorbei, jeder sieht die bewegte Werbung auf den Videowalls. Im Baumarkt gibt es auch ein Bistro. Der Getränkelieferant “Villacher-Bier” nützt die Videowand-Werbung ebenfalls. Mit Fremdwerbung erzielt der Betreiber lukrative Werbeeinnahmen, trotzdem ist angedacht, die LED-Videowände weiterhin zu 70% selbst für Baumarkt-Werbung zu nutzen.

ACT produziert Videowand-Werbung in allen Grössen

Seit über einem Viertel Jahrhundert produziert ACT am Stadtrand von Wien LED-Anzeigetafeln in verschiedensten Ausführungen. Am Beginn waren es noch einfarbige LED-Anzeigen, da gab es noch keine blauen Leuchtdioden und auch die grünen LEDs waren damals noch nicht in Outdoor-Helligkeit verfügbar. Einige dieser “Museums-Anzeigen” sind bis jetzt im Einsatz. Mittlerweile wird bei ACT vollfarbige Videowand-Werbung in höchster Qualität für den Inneneinsatz und zur Außenmontage produziert. Die Technik arbeitet stabil, laufend werden bei ACT neue Display-Varianten designt und zur Marktreife entwickelt. Kunden schätzen das Know-How und die zu einem vernünftigen Preis verfügbaren LED-Displays in hoher Qualität . Videowand-Werbung von ACT – Technik die begeistert!

Tags:

Do you plan something similar ? We can advice you. Just ask us.