Outdoor-LED-Videowand Gemeinde Krumpendorf

Krumpendorf informiert über eine Outdoor-LED-Videowand, quer über der Straße montiert

  • Lieferung, Montage und Inbetriebnahme 6/2014
  • Outdoor-LED-Videowand als Überkopfanzeige, doppelseitig installiert
  • Adresse: A-9201 Krumpendorf
  • Auftrag: Gemeinde-Informationssystem für den Tourismusverband, vollfarbig, absolut sonnenlichttauglich
  • MPS-Pixelabstand: 8 mm
  • Angesteuerte Auflösung: 768 x 112 Pixel
  • 172.032 Leuchtdioden verarbeitet

Die neuen Infos für Gäste und Einwohner sind nur einen Mausklick entfernt!

Sobald neue Daten im Tourismusbüro eingegeben werden oder Nachrichten aktualisiert werden, sind diese in Echtzeit auch schon auf der Outdoor-LED-Videowand für alle sichtbar. Einfach, rasch, zuverlässig und natürlich auffällig, weil schließlich will man möglichst viele Leute gezielt informieren.

Die Gemeinde Krumpendorf am Wörthersee hat sich für Installation quer über die Straße entschieden. Der Nachbarort Velden am Wörthersee konnte im Vorfeld über positive Erfahrungen mit bereits seit über 12 Jahren installierten LED-Anzeigesystemen von ACT berichten und auch in der Tourismusgemeinde Bad Kleinkirchheim seit vielen Jahren Outdoor-LED-Displays als Überkopfanzeigen von ACT installiert. Die hohe Qualität und Zuverlässigkeit der von ACT produzierten LED-Videowände überzeugte auch die Gemeinde Krumpendorf.

Outdoor-LED-Videowand freistehend oder quer über die Straße

Eine Outdoor-LED-Videowand kann grundsätzlich in allen Formaten produziert werden. Beliebt sind freistehende 4:3, 3:2 oder 16:9 Formate. In Krumpendorf wollte man direkt im Zentrum Einwohner und Urlauber informieren. Hier war dann eine Installation quer über die Straße die ideale Lösung. Die LED-Überkopfanzeige wurde direkt am Rathaus installiert, von beiden Seiten sichtbar, mitten im Ortszentrum. Idealerweise befindet sich im Erdgeschoss das Tourismusbüro, von hier wird die Outdoor-LED-Videowand laufend mit neuen Daten versorgt.

Verkehrsanhaltung bei der Installation, daher musste es schnell gehen

Die LED-Videomodule montierte ACT bereits vorher auf die Stahlunterkonstruktion, auch die interne Verkabelung der Outdoor-LED-Videowand wurde bereits vor der effektiven Montage erledigt. Dann musste es schnell gehen. Die Behörde genehmigte eine Verkehrsanhaltung in der Zeit von 15:06 bis 15:26., in dieser Zeit war der öffentliche Verkehr am wenigsten betroffen. Somit standen exakt 20 Minuten zur Verfügung, um die Konstruktion zu montieren und die Straße wieder frei zu geben.

Gute Auflösung sorgt für genug Gestaltungsspielraum bei den Werbespots

Die Überkopf-Videowall verfügt über eine exzellente Auflösung von 768 x 112 Pixel, entsprechend gut ist die Bildqualität auf den zwei LED-Screens, welche doppelseitig informieren. Auch zum Bewerben von Fremdveranstaltungen, für Vereinsinfos, Werbespots der örtlichen Firmen und News aus der Umgebung ist die Outdoor-LED-Videowand bestens geeignet.

Eine Outdoor-LED-Videowand von ACT ist in allen Dimensionen lieferbar

ACT produziert seit über 25 Jahren am Stadtrand von Wien LED-Displays in vielen Größen und Varianten, welche weltweit im Einsatz sind. Eine Outdoor-LED-Videowand zeichnet sich durch eine extrem hohe Helligkeit aus, damit sie auch bei direktem Sonnenlicht bestens lesbar ist. Natürlich muss Sie auch absolut wetterfest sein, starker Regen, Schnee oder extrem hohe Temperaturen dürfen einer Outdoor-LED-Videowand nichts anhaben. Bestückt werden Videowände für den Außenbereich je nach Anwendung mit THT (DIP) Leds, Super3-Leds oder SMD 3in1 Leuchtdioden. Der optimale Pixelabstand hängt vom Betrachtungsabstand, von den gewünschten Darstellungen und von der Bildgröße ab. Eine Outdoor-LED-Videowand kann je nach Ausführung von vorne oder von hinten gewartet werden. Ist sie von hinten wartbar, lassen sich die Module rückseitig wie Fenster öffnen, in den Deckeln befinden sich die Netzgeräte und die thermostatgesteuerten Lüfter. Eine von vorne wartbare Outdoor-LED-Videowand besteht bis zu einer Seitenbreite von in etwa 180 cm mit einer zur Seite oder nach oben schwenkbaren Front. ACT baut in diesem Fall Gasdruckfedern ein, so lassen sich dann die Videomodule für etwaige Wartungsarbeiten einfach aufschwenken. Sollte die Outdoor-LED-Videowand um einiges größer sein und trotzdem von vorne wartbar sein, so gibt es  die Möglichkeit einer von der Fassade parallel nach vorne schwenkbaren Unterkonstruktion. Dies ist bis zu in etwa 20 m² Größe machbar. Darüber hinaus oder natürlich alternativ bietet ACT auch die Bauart einer Outdoor-LED-Videowand mit von vorne annehmbaren LED-Pixelkarten an. In diesem Fall ist jede einzelne Pixelkarte mit einem Drehverriegelungsmechanismus ausgestattet und lässt sich sekundenschnell mit einem im Lieferumfang enthaltenen Spezialwerkzeug abnehmen. Eine Sonderform der Outdoor-Led-Videowand ist die nach innen oder nach außen gebogene Ledwall. Hier werden dann LED-Videomodule exakt nach gewünschtem Radius produziert. ACT kann aufgrund der großen Auswahl für jedes Projekt die jeweils ideale Outdoor-LED-Videowand anbieten.

 

 

Tags:

Do you plan something similar ? We can advice you. Just ask us.