Anzeigetafel-Unfallstatistik Firma Treofan

Die Anzeigetafel-Unfallstatistik zeigt die Unfallzahlen immer aktuell an und fördert das Sicherheitsbewusstsein.

  • Kunde: Treofan Germany GmbH & Co KG
  • Standort: Werk Neunkirchen
  • Adresse: D-66539 Neunkirchen
  • Lieferung 3/2014
  • Auftrag: Anzeigetafel-Unfallstatistik kombiniert mit Laufschrift für aktuelle Infos an die Mitarbeiter
  • LED-Schrifthöhe: 80 mm
  • Gehäusemaße 130 x 100 x 9 cm
Anzeigetafel-Unfallstatistik fördert die Sicherheit am Arbeitsplatz!

Es liegt in der menschlichen Natur, unangenehme  Dinge gerne zur verdrängen. Sicherheit am Arbeitsplatz ist aber ein sehr wichtiges Thema. Die Anzeigetafel-Unfallstatistik erinnert tagtäglich die Mitarbeiter, dass Sicherheitsvorkehrungen und Sicherheitsverfahren eingehalten werden müssen. Jeder einzelne Mitarbeiter wird motiviert, die Statistik zu verbessern. Und für die Firma bedeuten geringere Ausfallzeiten eine höhere Produktivität.

Anzeigetafel-Unfallstatistik mit Laufschrift für Mitarbeiter News kombiniert

ACT produziert diese LED-Safety-Displays individuell nach Ihren Vorgaben. Für das Werk Neunkirchen der Firma Treofan in Deutschland wurde in die Anzeigetafel auch eine Laufschrift integriert, um aktuelle Nachrichten einfach und auffällig publizieren zu können. Jeder Mitarbeiter geht bei der Anzeigetafel-Unfallstatistik zumindest täglich, meist mehrfach am Tag vorbei. Es war daher naheliegend, diese gute Position auch gleich für einen LED-Ticker zu nutzen. Sekundenschnell können so neue Nachrichten angezeigt werden. Auch die Uhrzeit, Gratulationen zur besseren Unfallstatistik oder Geburtstagsgrüße, Wünsche zum Firmenjubiläum oder vieles mehr können auf diesem einzeiligen LED-Display auffällig gezeigt werden. Das Display wurde mit Avago/Agilent Leds der höchsten Helligkeitsstufe bestückt, selbst bei direktem Sonnenlicht sind alle Informationen klar und deutlich ablesbar. Ein direkt hinter der 4mm entspiegelten Frontscheibe integrierter Sensor misst ständig die Umgebungshelligkeit und passt so die tatsächliche Leuchtstärke der Leds den aktuellen Bedingungen an.

Kabellose Datenübertragung

Die Anzeigetafel-Unfallstatistik wird über DECT-Funk mit Daten versorgt, die in diesem Fall aufwendige Verlegung eines Datenkabels wurde somit vermieden. ACT lieferte eine individuelle WIN-7/8 Software mit, welche das Display 1:1 am PC-Monitor zeigt, die Daten können somit sehr einfach eingegeben werden. Die Aktualisierung der unfallfreien Tage täglich um Mitternacht erfolgt natürlich automatisch direkt im LED-Display. Im Fall eines neuen Unfalls, kann die Anzeigetafel-Unfallstatistik über diese Software upgedatet werden.

Do you plan something similar ? We can advice you. Just ask us.