Videodisplay in Nigeria, Brandlegend Ltd

  • Adresse: Enugu, Nigeria
  • Auftrag: Videodisplay zur werblichen Vermarktung an einer Straße
  • Modellreihe: ACT-Videoled MP10

Das Videodisplay von ACT ist das erste in der Stadt Enugu an der Straße installierte Display. Enugu ist die Hauptstadt des Bundesstaats Enugu in Nigeria. Die Stadt liegt im Südosten von Nigeria am Fuße der Udi Hills.

Unser Kunde ist ein junge, ambitionierte Ankündigungsfirma, welche als erste mit der Vermarktung von LED-Videowänden startet. Das Videodisplay ist an einer vielbefahrenen Straße freistehend installiert. Innerhalb von nur 3 Wochen konnten bereits 17 örtliche Firmen für die auffällige Werbung auf dem Videodisplay begeistert werden.

Der General Manager des nigerianischen Unternehmens überzeugte sich im Sommer 2012 bei einem Besuch in Wien-Zwölfaxing von der hervorragenden Qualität der von ACT produzierten Videowänden. Gerade weil es das erste Videodisplay in Enugu ist, war wichtig, dass das Display absolut zuverlässig funktioniert.

Videodisplay auch unter Nigerianischer Sonne stets perfekt lesbar

Auch wenn die Sonne noch so strahlt, die Werbung auf dem Videodisplay ist immer sehr gut lesbar. Leuchtende Farben begeistern, die Werbespots kommen optimal zur Geltung.

Player-PC in die klimatisierte Konstruktion des Videodisplays integriert

Die freistehende Unterkonstruktion, an welche die Videowall montiert installiert wurde, hat der Kunde verkleidet und klimatisiert. Der Player-PC befindet sich der Säule der Konstruktion.

Netzwerk von Videodisplays geplant

Vorerst wird der Markt mit einer Videowall getestet. Parallel werden aber bereits die nächsten Standorte festgelegt, die Installation von drei Videodisplays ist für 2014 in Planung.

 

Tags:

Do you plan something similar ? We can advice you. Just ask us.